Anette Goerges, Heilpraktikerin



    
Ihre Naturheilpraxis       

Honorar

Information zu den Behandlungskosten

Art und Umfang Ihrer Behandlungen richtet sich nach Ihrem allgemeinen Gesundheitszustand, Ihren aktuellen oder chronischen Beschwerden und Ihrer Bereitschaft zur Mitarbeit.
Dies besprechen wir ausführlich beim ersten Termin.
Diagnose sowie Therapie- und Kostenplan können erst nach einem Erstgespräch gestellt werden.
__

Gesetzliche Krankenkassen erstatten regulär nicht die Leistungen, die durch eine Behandlung in meiner Praxis entstehen. Sie müssen die Kosten der Behandlung selbst und privat tragen. Das Behandlungshonorar wird direkt in bar gegen Quittung abgerechnet. Die Höhe meines Honorars richtet sich nach dem Zeitaufwand und der Behandlungsart, d.h. € 80,00 - € 95,00 pro 60 Minuten, ggf. zzgl. Material.
__

Private Krankenkassen oder private Zusatz- schließen oft Heilpraktikerleistungen als zusätzliche Versicherungsleistungen ein. Wenn das der Fall ist, besteht seitens Ihrer Krankenversicherung eine Leistungszusage für die Erstattung von Heilpraktikerbehandlungen bei Krankheit oder Unfall. Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrer Versicherung, um Missverständnissen vorzubeugen.
Außerdem möchte ich Sie darauf hinweisen, dass es durchaus vorkommen kann, dass Sie wegen des hohen persönlichen Zeitaufwandes oder einer speziellen Behandlungsmethode die Kosten der Behandlung oder einen Teil davon selbst tragen müssen.
Sie erhalten von mir eine Honorarabrechnung, die sofort zahlbar ist, unabhängig von der Erstattungshöhe und des Erstattungszeitpunktes durch Ihre Krankenversicherung. Meine Leistungen rechne ich ab nach den Höchstsätzen des Gebührenverzeichnisses für Heilpraktiker (GeBüH von 1985)
___

Diagnose sowie Therapie- und Kostenplan können erst nach einem Erstgespräch gestellt werden.
     > Nach oben